Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name

Adventsbrief aus der Kräutermanufaktur
November 2017

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Freundinnen und Freunde der Kräutermanufaktur, 

die Vorweihnachtszeit ist bei uns mit fröhlicher Betriebsamkeit verbunden, denn die kalten Tage lechzen nach Tee.

Um uns und Sie in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen, nehmen wir ein paar abgeänderte Liedzeilen zur Hilfe:


In der Kräutermanufaktur ...

Es wird gemischt und abgepackt und wir haben viel Spaß dabei. 

Advent, Advent, der Kalender duftet ...

Wir bieten als "Bastelset" für den Adventskalender 24 kleine Tüten an. Das Sortiment besteht aus 11 Teepäckchen zu je 2g, 9 Salztüten zu je 20g und 4 mal 10g Blütenzucker. 
Es gibt auch die kleinere Ausführung 12 mit kleinen Tüten.








Kommet ihr Dosen ...

Es hat gedauert, aber jetzt sind sie endlich da: Die Teedosen der Kräutermanufaktur. Wir bieten sie mit den Teesorten Atme durch und Genieß den Winter an.
Da einige Dosen noch auf dem Weg zu uns sind, können wir leere Dosen für alle SammlerInnen vorraussichtlich erst ab Mitte Dezember anbieten.




Oh du fröhliche, oh du selige Sirupzeit ...

Wir haben uns an etwas Neues gewagt und bieten ab sofort Rosenblütensirup mit dem Name Rosenrot an. Die roten Farbe verzaubert jedes Getränk.

Rosenrots Schwester Schneeweiß darf natürlich nicht fehlen. Sie ist Holunderblütensirup und das sogar in Bioqualität.




Leise rieselt das Kräutersalz ...

Bald ist es so weit und unsere Kräutersalze sind allesamt in Bioqualität zu erhalten. Die gute Nachricht: der Preis ändert sich nicht.
Auch der Blütenzucker darf sich jetzt Bio nennen. Er eignet sich übrigens gut in der Weihnachtsbäckerei. So bietet es sich an, ihn als Verzierung über die Kekse zu streuen und damit bunte und lecker Bilder zu gestalten.

Oh Kräutertee, oh Kräutertee, wie ganz sind deine Blätter ...

Unsere Tees finden immer größere Fangemeinden. So hatten wir kürzlich sogar eine Japanische Delegation in unserem Kräuterlager, die sehr von unseren Produkten angetan war. 
Und dann ist da noch der LUI (Landwirtschaftspreis für unternehmerische Innovation). 
Vor drei Jahren als Verein gegründet, sind wir jetzt schon ein kleines „Unternehmen“. Wir haben es mit unserer Bewerbung geschafft unter die ersten drei zu kommen. Jetzt müssen wir aber noch bis zum 27. November warten um zu erfahren, welchen Platz wir belegen. Aber wir sind schon mächtig stolz, überhaupt so weit gekommen zu sein! Daumendrücken ist trotzdem erwünscht.




Ihr Kinderlein kommet ...

Taty blüht auf haben wir auf Wunsch der Autorin Natascha Sturm zu ihrem Buch Tatys kleine Kräuterfibel gemischt. Er ist ab sofort auch in unserem Shop erhältlich. Buch und Tee kann zusammen, aber auch einzeln bestellt werden.
Weihnachten und Jahresabschluss ist auch immer die Zeit Danke zu sagen. Wir danken Ihnen, unseren Kunden, für Ihr Vertrauen und die Anerkennung unserer Arbeit. Das spornt uns an und steigert die Vorfreude auf den nächsten Sommer und die nächste Ernte.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, auch mal ein paar ruhige Minuten, mit einer Tasse Tee und einen guten Anfang für das Jahr 2018.

Die Frauen der Kräutermanufaktur


Wenn Sie diese E-Mail (an: claudia.stimpfig@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.